Trauergeigerin bei Memmingen

Violinmusik zur Trauerfeier

Musik hat für die Trauerfeier eine unterstützende und tragende Rolle.

Trauergeigerin Stefanie Pagnia,  begleitet Sie in Memmingen und Umgebung kompetent und einfühlsam mit ansprechender, persönlicher Violinmusik:
Mit der von Ihnen gewünschten Musik unterstütze ich Sie während der Trauerfeier, beim Gedenken an ihren geliebten Menschen und in Ihrer Trauer, bei der Beerdigung, auch am Grab.

"Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus."

Joseph von Eichendorff

Es mir ein besonderes Anliegen auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse einzugehen, die richtigen Stücke  mit Ihnen auszuwählen, und die  Musik besonders  tröstlich und würdevoll zu interpretieren. 

"Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an"

E.T.A. Hoffmann

Musik  für die Trauerfeier und Beerdigung

Musik, die Ihnen und den Angehörigen Trost und Kraft gibt, oder  die Musik, welche der, oder die Verstorbene sehr gern gehört hat, oder die im wichtig war. Oder die zum Wesen des Verstorbenen passen. Das können Komponisten wie Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart und  Franz Schubert und andere barocke Komponisten oder
andere Lieder, oder  bestimmte Kirchenlieder, die in Ihrer Familie Tradition haben.

 

Die Stimmung der Musik bleibt in Erinnerung

Auswahl von beliebten Musikstücken der Trauermusik zusammengestellt


Sie können sich gerne eine Abfolge zusammenstellen.Üblicher Weise sind 3-4 Stücke Platz in einer Trauerfeier und im Gottesdienst.
Wählen sie die Stücke mit den entsprechenden Ziffern.

Gerne kann  ich für Sie, oder mit  Ihnen die Abfolge zusammenstellen. Bitte kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gerne.

Hörbeispiele
Ruhige, festliche Trauer-Musik
Bewegte, tröstliche Musik
Violine Solo

Hier auf Youtube:
Aus der Suite Nr. 1 für Cello, J.S. Bach
Schwanensee-Thema, Tschaikowsky
 

Bekannte Lieder, Violine und Orgel, mit Pia Benedikter

1. Von guten Mächten, Dietrich Bonhoeffer

2. Mögen die Strassen uns zusammen führen

3.  So nimm denn meine Hände, Silcher

4. Näher mein Gott zu Dir

5. Befiehl Herr Deinen Wege, J.S. Bach

6. Sei stille dem Herrn, F. Mendelssohn-Bartholdy

7. Ave Maria Bach/Gounod

8. Ave Maria Schubert

9. Ave verum W.A. Mozart

10. Jesu bleibet meine Freude J.S. Bach

Bekannte tröstliche Instrumentalwerke

11. Kanon von Pachelbel

12. Air von J.S. Bach

13. Largo aus Konzert a-Moll, Vivaldi

14. Largo aus Xerxes G.F. Händel

Bewegte, tröstliche Musik

15. Allegro,  F. Küchler

16.Allegro , Dall`Abbaco

17. Allegro, Leclair

18. Intermezzo, Daniel Hellbach, Klavier, Sabin Guthardt

Solovioline

Auf Youtube:

1 Solofantasie von G.P. Telemann

2Aus der Cello-Suite Nr 1 vob J.S. Bach

3 Schwanensee, P. Tschaikowsky

Getragene Stücke

4.Air von J.S. Bach

5. Amazing Grace

6. Largo, Sonate 1, J.S.Bach

7.  Adagio,  Sonate von Händel, E-Dur

8.  Thema von Schwanensee, Tschaikowsky

9. Andante, Vivaldi

10. Solofantasie Telemann

11. Sarabanda, Corelli

Tröstliche schnellere Stücke

12. Allegro, Concertino, F. Küchler

13.Giga, A.Vivaldi

14.   Allegro Festivo, Stefanie Pagnia

15. Aus Sonate von Händel, F-Dur

16.Aus Sonate von Händel, E-Dur, Allegro

Am Grab ist auch eine längere Zeit (20-30 Minuten) Violine-Solo-Musik möglich.

Zum Kontaktformular Tel. 08331/9273727, info@trauergeigerin-memmingen.de

Empfehlung:

Von Herzen dankbar, bin ich Stefanie Pagnia für die wunderbare, einfühlsame Musik bei der Urnenbeisetzung.

Alleine eine musikalische Begleitung, inform von berührenden Violinklängen, auf dem Weg zum Grab zu haben ist eine Freude in aller Trauer. Es ist ein verbindendes Element unter den Trauergästen. 

Am Grab zu stehen und umgeben zu sein von Klängen und bewegender Geigenmusik macht das Herz leichter.

Das haben unsere Gäste auch so wahrgenommen.

Ich kann Stefanie Pagnia als musikalische Bereicherung und Begleitung für Trauerfeiern sehr empfehlen, auf dem letzten Weg unserer Lieben.

Annette Löchner     

 

 

 

Sie möchten den Abschied eines lieben Menschen, den letzten Weg, liebevoll vorbereiten. Was bleibt ist die Erinnerung an einen Menschen, den Sie mit speziellen Momenten, Emotionen und auch mit Melodien verbinden.

Vielleicht gibt es ein ganz bestimmtes Lied, ein Lieblingslied, das Sie noch einmal mit ihm teilen möchten, und ihm mit auf die Reise geben können.

Eine Beerdigung ist ein sehr emotionaler Tag für Freunde, Familie und Bekannte der verstorbenen Person. Diesen schwierigen Tag dennoch schön zu gestalten, ist sehr wichtig.

Orte für Trauermusik

Musik  im Trauergottestdienst, in der Kirche, in der Aussegnungshalle des Friedhofs, freie Trauerfeiern  im Haus des Abschieds oder Beerdigungen am Grab, oder im Friedwald.

 

Mögen die Strassen uns zusammen führen,
und der Wind in Deinem Rücken sein.
Sanft fallen Regen auf Deine Felder, und
 warm auf Dein Gesicht,
der Sonnenschein.

Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott uns fest in seiner Hand

Irischer Reisesegen

Stefanie Pagnia, Trauergeigerin spielt in Memmingen, Waldfriedhof, Haus des Abschieds, Aussegnungshalle, Kempten, Wald- und Naturbestattung, Aussegnungshalle, Immenstadt Friedhof, Steigbach, Leutkirch Waldfriedhof, Ulm, Obergünzburg, Aussegnungshalle Illertissen, Bad Grönenbach, Kissleg, Legau, Oy-Mittelberg, Pfronten, Nesselwang, Maria Rain, Oberstaufen, Sonthofen, Oberstorf, Neu-Ulm, Augsburg Westfriedhof, München, Illerbeuren, Lautrach, Babenhausen, Dietmannsried, Woringen, Buxach, Buxheim, Heimertingen Friedhof un dan anderen Orten.

Memmingen, das Tor zum Allgäu. Die ehemalige  Reichsstadt  Memmingen liegt in der  Region zwischen Donau und Iller.  Grenzt  an Baden-Württemberg  und ist nach Norden, Osten und Süden vom Landkreis Unterallgäu umgeben. Es gibt den Allgäu-Airport. Ein gutes Straßen- und Bahnnetz.

Kempten (Allgäu) ist eine  kreisfreie Stadt mit über 70.000 Einwohnern im Regierungsbezirk Schwaben, Bayern. Mit seinen rund 47.000 Einwohnern, ist Kempten  nach Augsnburg die zweitgrößte Stadt Schwabens und gilt als eine der ältesten Städte Deutschlands, dokumentiert seit der Antike. APC- Archäologische Park Kempten.

Oy-Mittelberg. Mittelberg wird erstmals urkundlich um das Jahr 800 als Ort der Zehnte Wertach genannt.

Oy gehört seit dem 19. Jahrhundert zur Gemeinde Mittelberg.

Erst seit 1980 führt die Gemeinde den Namen Oy-Mittelberg. Die besondere  Wallfahrtskirche Hl. Kreuz, liegt nahe benachbart inmaria Rain. – Zur Ausstattung gehören ein gotischer Hochaltar, eine frühbarocke Kanzel.

Leutkirch im Allgäu, die Reichsstadt (Ca,  25.000 Einwohnern) liegt im Landkreis Ravensburg im Südosten von Baden-Württemberg. Die Stadt bildet ein Mittelzentrum im Westallgäu zwischen Memmingen und Wangen an der Autobahn A 96 gelegen Leutkirch im Allgäu. Mit ihren Nachbargemeinden Aichstetten und Aitrach ist die Stadt Leutkirch eine vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft eingegangen. Sie besitzt einen schönen Stadtkern mit Fußgängerzone.

Immenstadt  im Allgäu liegt  im südwestlichen Bayern auf halbem Weg zwischen Kempten im Norden und Oberstdorf im Süden. Die Stadt,   729 m hoch gelegen, breitet sich am Ostufer des Großen Alpsees aus. Der Große Alpsee  mit anliegendem Naturschutzgebiet ist für die umliegende Bevölkerung wie auch für Touristen ein wunderbares Naherholungsgebiet.

948 wurde Woringen in einer Urkunde über die Schenkung an das Kloster in Kempten erstmals erwähnt. Die Ravensburger Bürgerfamilie Möttelin, genannt von Rappenstein, erwarb im Jahre 1417 die  Woringer Herrschaft. Die Burg und das Dorf kamen 1516 an die Freie ReichsstadtMemmingen. Woringen wurde so evangelisch, nur die stiftkemptischen Untertanen im Dorf blieben katholisch. 1806 wurde die Woringer Martinskirche abgebrochen; der dazugehörige Woringer Friedhof ist noch erhalten.